<- Vorheriger Schock :: 22.1.2007 :: Nächster Schock ->

 

::  Saft ohne Ende  ::


Was Ihr da seht, ist meine geile Saft-Bar.

Ich bin ja voll der Saft-Fan. Und deshalb gibt es hier heute mal eine ganz massive Werbung. Und zwar für die Kelterei Walther. Die haben so einen Onlineshop, wo man deren megaleckere Flüssigobst-Produkte kaufen kann. Es gibt dort recht ungewöhnliche Säfte und Nektare. Da wäre als erstes Aronia (schwarze Eberesche). Ist wohl hammerhaft gesund. Und es gibt Rhabarber-Nektar, der mein persönlicher Favorit ist. Der schmeckt sowas von unglaublich lecker. Ich konnte es gar nicht glauben, als ich diesen Nektar das erste Mal getrunken habe, wie gut der schmeckt. Und dann natürlich dieser wunderbare Nektar aus der fast vergessenen Frucht namens Quitte
(siehe Hintergrundbild). Es ist ein echt exremer Genuß, den zu trinken. Superlecker. Das vierte Getränk auf dem Bild, der Guten-Morgen-Saft, ist auch klasse. Hat eine deutliche Note von Sanddorn. Den liebe ich sehr. Dann gibt es dort im Shop noch Apfel-, Birnen- und Orangensaft sowie Sauerkirschnektar und einen Nektar aus roten Johannisbeeren. Aber guckt am besten selber, indem Ihr oben auf den Link klickt. Achja, diese Nektare enthalten absolut keinen Kristallzucker. Sie sind nur mit Apfelfruchtsüße leicht gesüßt.

Heute oder morgen erwarte ich eine neue Lieferung, die Johannisbeer-Nektar, Birnensaft und Nachschub an Rhabarber-Nektar enthält.

Das, was diese Säfte und Nektare ganz besonders macht, ist nicht nur, daß sie klasse schmecken, sondern auch die Verpackung. Das sind Pappboxen, die eine Tüte mit Zapfhahn enthalten. Ein echt geniales System, denn der Saft oder Nektar bleibt nach Anbruch drei Monate haltbar. Ganz ohne Kühlung. Wegen so einer Art von Vakuum. Aber am besten lest Ihr hier selbst, wie das genau funktioniert. Absolut überzeugend.

Dann wäre da noch was. Diese kleine Kelterei ist ein sehr sympathisches Unternehmen mit netten Inhabern. Woher ich das zu wissen glaube? Ganz einfach. Die haben einen Blog, den Saftblog. Es ist eine wahre Wonne, dort zu lesen. Lauter interessante Beiträge und kleine Filmchen. Ich hab bei meinem ersten Besuch dort einen halben Tag verbracht. Und es nicht bereut. Wenn Ihr gerne gute Blogs lest, geht mal dort hin.

Also, wenn Ihr Saft und Nektare mögt, besucht den Shop. Die Preise sind ok und Ihr kriegt echt Ungewöhnliches. Ich sag nur 'Rhabarber'.

/Werbung Ende


So, jetzt gibt es noch drei Nachträge zu Schocks der letzten Zeit.

  • Zum Feuerlöscher gestern. Hier klicken.

  • Noch ein Nachtrag dazu. Hier klicken.

  • Zum PET-Beitrag neulich. Hier klicken.

[Hintergrundbilder von pixelquelle.de]



Oben links ist ein ein Amazon-Button. Wenn Ihr über diesen
Button zu Amazon geht und einkauft, unterstützt Ihr S.A.M.
Und das kostet Euch absolut gar nichts zusätzlich.
Danke schonmal an alle, die bisher über den Button bestellten.